Projekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ Workshop

    Ende vergangenen Jahres wurde unsere Gemeinde ausgewählt, als eine von 10 Kommunen an dem bayernweiten Projekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ teilzunehmen. Ziel ist es, Maßnahmen zu ergreifen, um die Biodiversität zu fördern und langfristig zu erhalten. Dabei ist für uns als Gemeinde die Zusammenarbeit mit engagierten Bürgerinnen und Bür-gern besonders wichtig. Der erste Workshop findet am Freitag, den 12.07. 2019 von 14 bis 20 Uhr im Bürgerhaus Mohrenhausen statt . Im Rahmen dieses Workshops sollen wesentliche Inhalte und Arbeitsschwerpunkte für die Umsetzung unseres Projektes für den Zeitraum 2019 bis 2021 festgelegt und diesbezüglich viele kreative Ideen entwickelt werden.

    Der Workshop wird von Mitarbeitern des beauftragten Büros „landimpuls GmbH“ moderiert. Auch im nächsten Jahr wird uns „landimpuls“ bei der Erstellung unserer kommunalen Biodiversitätsstrategie beratend zur Seite stehen. Ebenso wird uns Herr Florian Lang, der Projektmanager des Projekts „Marktplatz der biologischen Vielfalt“, bei der Entwicklung von Zielen und der Umsetzung von Maßnahmen unterstützen.

    Weitere Nachrichten